Die richtige Trinkmenge – Mythos und Wahrheit

Über die richtige Menge an Wasser, die ein Erwachsener am Tag zu sich nehmen sollte, halten sich diverse Mythen. Fakt ist, dass der Körper eines Erwachsenen täglich im Schnitt ca. 35 ml Flüssigkeit pro Kilogramm Körpergewicht benötigt.  Da aber auch Essen Wasser enthält und kleinere Mengen bei Stoffwechselvorgängen vom Körper selbst gebildet werden, sollte man ca. 1,5 Liter am Tag als Getränk zuführen – andere Regeln gelten für schwer Herz- oder Nierenkranke.

Die Flüssigkeit sollte im wesentlichen als Wasser oder ungesüßter Tee (in Maßen auch Kaffee, grüner Tee oder dünne Saftschorle usw.) kontinuierlich über den Tag verteilt zugeführt werden, auch zu den Mahlzeiten darf getrunken werden. Bei Hitze oder sportlicher Betätigung muss die Trinkmenge natürlich nach Bedarf gesteigert werden.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, sprechen Sie uns in der Hausarztpraxis Hohe Marter gerne an.

Comments closed

No comments. Leave first!